Suche




News
In Deutschland vermieten überwiegend Privatpersonen In Deutschland vermieten überwiegend ...
Laut einer aktuellen Studie des Immobiliendienstleisters ...
weiterlesen

Bei Billigfirmen ist Pfusch vorprogrammiert Bei Billigfirmen ist Pfusch ...
Seit geraumer Zeit beobachtet der Verband Privater ...
weiterlesen

Günter Maczkowiak


Scheckübergabe an Förderverein Aclive

Kontaktadresse
Dr.Kühn Immobilien
Moltkestr.22
42799 Leichlingen
Tel.:
02175 / 9 07 97
Fax:
02171 / 58 20 124 Faxzentrale

Wir über uns

Wir arbeiten seit 35 Jahren mit Immobilien und haben Kompetenz und Erfahrung.

Die Firma Dr. Kühn Immobilien wurde 1981 von Herrn Dr. Dietrich Kühn gegründet und ist seitdem erfolgreich auf dem Markt.

Im Jahr 2014 vermittelten wir und die Kollegen der Leverkusener Immobilienbörse
236 Kaufverträge sowie 435 Mietverträge 

mit einer Vertragsumme von 47.7 Millionen Euro

sowie einem vermittelten Finanzierungsvolumen von 17,6 Millionen Euro

Damit ist die Leverkusener Immobilienbörse auch im Jahr 2014 der mit Abstand erfolgreichste Immobilienvermittler im Großraum Leverkusen.


Wir sind groß genug, um alle Anforderungen, die an einen Immobilienmakler gestellt werden, problemlos erfüllen zu können. Wir sind aber auch klein genug, um für unsere Kunden ganz individuell zu arbeiten.

Wir sind engagiert und lieben unsere Arbeit. Kunden schätzen unseren Enthusiasmus und unseren Erfolg.

Wir machen´s richtig – und fühlen uns bestätigt in unserer Arbeit und unserem Engagement. Denn mit den meisten unserer Kunden besteht die Zusammenarbeit seit vielen Jahren.

Wir sind klein genug, um beweglich und produktiv arbeiten zu können, groß genug, um Kundenorientierung als unser oberstes Gebot zu betrachten.

Wir als Immobilienmaklerbüro stehen für Verlässlichkeit, Kontinuität und Flexibilität im Großraum Leichlingen und Umgebung.

Eines behält sich Günter Maczkowiak allerdings vor, dass er als Stadionsprecher a.D. (1979-2009) von Bayer 04 Leverkusen bei Heim- und Auswärtsspielen dem Verein die Treue hält. An diesem Tag wechselt er vom Immobilienspezialisten zum Fußballfan und steht für Termine seiner Firma nur bedingt zur Verfügung.